Wissen über Pferde

Text egeben


Bayrische Warmblut:

Zur Rasse: Das moderne Bayernpferd geht vor allem auf den Rottaler zurück, eine alte derbe Wirtschaftsrasse. Die Rottaler Stute wurde anfangs mit englischen, ungarischen und französischen Hengsten gekreuzt, später auch mit Oldenburgern- und dann mit  Hannoveraner-, Hoplsteiner- und Westfalenfperden.         Äußeres: Edel, großlinig unf korrekt gebaut, mit schwunvollen, elastischen, "tolen BBewegungen" wird das Pferd gewünscht. Alle Grundfarben (Braune Füchse, Rappen, Schimmel) sind erlaubt.                                       Herkunft: Deutschland                                                              Stockmaß:

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!